Kurze Frisuren

Toni Acosta Kurze Frisuren

Die herrliche Frisur kann das Gesicht mit den weichen und federnden Locken auf charmante Weise aufwerten, um der Frisur viel Bewegung und Form zu verleihen. Die blonde Locke in zerzausten Wellen kann dir viele Kopfbewegungen einbringen. Die durch die Front und die Seiten geschnittenen Schichten können den großen Sprung und die Bewegung der weichen und bezaubernden Locken fördern, um dem schlichten und doch atemberaubenden Stil Form und Charme zu verleihen. Die lässige Frisur lässt sich ganz einfach mit heißen Rollen oder einem großen Lockenstab nacharbeiten.
Toni Acosta Short Hairstyles
Es ist die ideale Wahl für Frauen mit quadratischer oder langer Gesichtsstruktur.

Eignung Gesichtsform : Oval, Oblong, Square und Diamond
Eignung Haardichte : dünn / mittel

Toni Acosta Frisuren Styling-Tipp

Tragen Sie ein wenig Haarcreme oder Meersalzspray auf das nasse Haar auf. Lassen Sie das Haar an der Luft trocknen, wählen Sie einen großen Lockenwickler und rollen Sie das Haar von der mittleren Länge bis zu den Haarspitzen lose, Stück für Stück. Schneiden Sie das Haar auf Ohrhöhe. Erstellen Sie ein Seitenteil, um den gesamten Stil charmanter und anmutiger zu gestalten. Zum Schluss einfach ein leichtes Haarspray eincremen und auftragen, um die Wellen lebendig und voluminös zu halten.

Wie Haare wie Toni Acosta bekommen

Schritt 1. Drücken Sie etwas Styling-Mousse auf Ihre Handfläche und verteilen Sie sie gleichmäßig auf dem feuchten Haar. Das Mousse kann helfen, es besser halten und stylen.

Schritt 2. Verwenden Sie eine mittlere Radialbürste, die sich für mittlere bis lange Haartypen eignet. Es kann helfen, die welligen oder lockigen Haartexturen ordentlich und glattes Haar voluminös zu machen. Eine rein radiale Bürste mit Borsten ist eine ideale Option, da sie Ihrem Haar keinen Schaden zufügt.

Schritt 3. Positionieren Sie den Kamm unter dem Haar am Nacken / Rücken und föhnen Sie ihn trocken. Halten Sie den Trockner über das Haar. Ziehen Sie den Kamm von den Haarwurzeln auf die mittlere Länge. Nachdem Sie die Haarspitzen erreicht haben, krümmen Sie sie unter. Führen Sie den gleichen Schritt aus, bis das Teil vollständig trocken ist.

Schritt 4. Wenn Sie das Haar an den Seiten föhnen, ziehen Sie einen Teil des Haares aus dem Haar und stecken Sie den anderen Teil des Haares fest. Positionieren Sie den Kamm unter dem Schnitt und ziehen Sie den Kamm und das Haar nach vorne um Ihr Gesicht (das Volumen der geschwungenen Bewegungsform). Halten Sie den Haartrockner oben auf den Kamm, bis Sie die Enden erreichen, und drehen Sie die Enden darunter. Führen Sie den gleichen Schritt aus, bis das Teil vollständig trocken ist.

Schritt 5. Verwenden Sie einen mittleren Lockenstab, um mittlere Locken zu erzielen.

Schritt 6. Nehmen Sie ein kleines Stück des hinteren Haares und positionieren Sie die Haarspitzen an der Basis des Lockenstabes. Bedecken Sie das Haar bis zum Ansatz mit den Fäden, bis Sie die Wurzeln bilden. Halten Sie das Haar für einige Sekunden und lösen Sie es dann, indem Sie es nach hinten abwickeln. Wiederholen Sie den gleichen Schritt auf den restlichen Haaren auf der Rückseite.

Schritt 7. Nehmen Sie einen kleinen Teil des vorderen Haares und positionieren Sie die Haarspitzen an der Basis des Lockenstabes. Bedecken Sie das Haar bis zum Ansatz mit den Fäden, bis Sie die Wurzeln bilden. Halten Sie das Haar für einige Sekunden und lösen Sie es dann, indem Sie es nach hinten abwickeln. Wiederholen Sie den gleichen Schritt auf dem restlichen Haar an der Vorderseite und an den Seiten.

Schritt 8. Tragen Sie etwas Gelwachs auf Ihre Fingerspitzen auf, und stecken Sie die Haarspitzen leicht zusammen.

Schritt 9. Tragen Sie etwas Glättungsglanz auf und reiben Sie ihn in der Mitte und an den Haarspitzen ab. Versuchen Sie, keine Haarwurzeln hinzuzufügen oder zu viel, da das Glätten des Glanzes das Haar beschweren und fettig werden kann.

Schritt 10. Tragen Sie ein wenig Haarspray auf, um es stilvoll zu erhalten.


Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker